Der Samsung Q9FN

21.08.2018

 

Mit dem Q9FN bring Samsung mal wieder einen Knaller auf den Markt.
Das revolutionäre Display setzt auf die sogenannte QLED-Technik. Das Q steht für die Verwendung von Quantum Dots, kleine Nanopartikel, die über die Gesamtfläche des Displays verteilt sind. Fällt farbiges Licht auf die Quantum Dots geben sie ein intensiv roten oder grünes Licht ab. In Kombination mit blauen LEDs lässt sich ein helles, reines weißes Licht erzeugen. Die QLED-Technik bietet einen vergrößerten Farbumfang, sowie stärkere Kontraste auch in hellen Umgebungen. Schwarze und dunkle Bildbereiche wirken selbst aus spitzen Betrachtungswinkeln tief und gesättigt.


Die vordere Kontrastscheibe ist weitaus besser entspiegelt als herkömmliche Scheiben, sodass reflektierte Lichtquellen auf dem Fernseher stumpf und dunkel aussehen. Der brillante Bildeindruck bleibt aber trotzdem erhalten.


Der Samsung Q9FN ist derzeit mit Abstand der hellste Fernseher auf dem Markt.  Das Bild setzt sich aus 3840x2160 Bildpunkten zusammen, also viermal so viele Bildpunkte wie bei Full HD, was detailreiche und scharfe Bilder garantiert.
Das edle Design mit extrem schmalem Alu-Rahmen sorgt dafür, dass das hochwertige Gerät sich perfekt in jedes Raumdesign eingliedert.
Der Q9FN ist in den gängigen Formaten 55 Zoll, 65 Zoll und 75 Zoll erhältlich.

 

Mehr erfahren: https://www.samsung.com/de/tvs/qled-q9fn/GQ75Q9FNGTXZG/